Mehr Einheit wagen

Cisco Meraki für alle MEININGER Hotels

Das Berliner IT Systemhaus DaPhi installierte Cisco Meraki in allen MEININGER Hotels

(Berlin, 30.07.2016) Die MEININGER Hotels haben schon immer wert drauf gelegt, dass jedes Haus auch seinen eigenen Charakter hat, man damit arbeitet was die Kulturlandschaft vor Ort, was die Architektur schon bietet. Als langjähriger IT-Partner haben wir den Aufstieg und die Expansion MEININGERs hautnah miterlebt, vom Herzensprojekt einiger Freunde in Berlin zur europaweiten Hotelmarke. Einige Häuser wurden neu gebaut, aber auch manch bestehendes Haus übernommen. Was oft bedeutete, dass auch Technik übernommen wurde, und dass man an den 16 Standorten somit mehr oder minder 16 WIFI-Systeme mit eigenem, speziellen Charakter hatte. Mit Hilfe von Cisco Meraki konnten wir im Rahmen unseres DaPhix Professional Angebots nun für alle MEININGER ein einheitliches, schnelles und modernes WIFI-System aufbauen, welches die Gäste und Mitarbeiter gleichermaßen und dennoch getrennt voneinander sicher nutzen können.

Cisco Meraki bietet eine einheitliche Lösung für anspruchsvolle Unternehmensumgebungen, die neben der technischen Qualität auch hervorragende zentrale Managementfunktionen bietet. Im Zusammenspiel mit dem cloudbasierten Zugangssystem von DaPhi erleben die Gäste der MEININGER Hotels nun ein modernes, schnelles und stabiles Gäste-WLAN.

Wir wollen an dieser Stelle aber gar nicht allzu tief in die Materie eintauchen. Die Kollegen von Cisco Meraki haben auf ihrer Seite eine hervorragende Case-Study erstellt, die alle Details ausführlich beleuchtet:

MEININGER Case-Study

Zurück