DaPhi, der Software-Coach

Das Berliner IT Systemhaus DaPhi betreut andyamo

(Berlin, 03.12.2015) Unser neuer Kunde andyamo bietet Trainings und Beratungen für Mitarbeiter und Führungskräfte an. Mit Workshops, Coachings, professionellen Trainings und Berater Know-How unterstützt ein über 25-köpfiges Team Kommunikations- und Entwicklungsprozesse in Firmen und Organisationen. Es werden dabei benötige Kompetenzen vermittelt, um sich in einer schnelllebigen und komplexer werdenden Zeit zu orientieren und klug und ergebnisorientiert zu handeln. Andyamo hat sich für die interne Kommunikations- und Bürosoftware Microsoft Office 365 entschieden. Ein Produkt mit ungeheurem Potential. So wie bei einem menschlichen Mitarbeiter muss man dieses Potential jedoch manchmal erst wecken, in einem anderen Fall nur optimieren. Und so hat sich die Osnabrücker Firma für DaPhi entschieden, um die Software für ihren anspruchsvollen Einsatz zu coachen und ihr die nötigen Kompetenzen zu vermitteln.

Als modernes, familienfreundliches Unternehmen unterstützt andyamo eigenverantwortliches Arbeiten und läßt ihren Mitarbeitern große gestalterische Freiheit in der Organisation ihrer Trainings. Es wird viel vom Homeoffice und von unterwegs aus gearbeitet, da die Workshops ja oft beim Kunden vor Ort stattfinden. Diese Freiheit verlangt ein hohes Maß an Koordination. Alle Mitarbeiter müssen von überall her zentral auf Dinge wie Kalender und Mails zugreifen können. Meetings finden per Videokonferenz statt und müssen für jeden Teilnehmer in guter Qualität möglich sein. Zudem gibt es einen Blog, der eine interne und eine öffentliche Ebene hat, für den verschiedene Zugriffsrechte und Regelungen der Sichtbarkeit bestehen. DaPhi hat jahrelange Erfahrung mit dieser und ähnlichen Softwarelösungen und weiß das Programm zu Höchstleistungen zu führen. Und so sind wir sozusagen der Software-Coach.

Hier gelangen Sie zur offiziellen Homepage von andyamo.

Zurück