Neues Haus: MEININGER Salzburg City Center

(Berlin, 15.04.2011) Das neue MEININGER Hotel Salzburg City Center stellt sich auf den berühmtesten Sohn der Stadt, Wolfgang Amadeus Mozart, ein und inszeniert sich nach dem Thema „Bühne und Musik“. Es ist das derzeit elfte Haus der Hotel- und Hostelgruppe und somit auch das elfte Haus, das DaPhi mit IT ausstattet. Goldene Bilderrahmen und barocke Möbel entdeckt man in der Lobby und in den Fluren des neuen drei Sterne Hotels. Passen da die modernen daphix-Internetterminals von DaPhi überhaupt dazu?

Mag das Dekor ans Jahr 1756, dem Geburtsjahr Mozarts, erinnern, so jedoch nicht die technische Ausstattung. Ob Rezeptionsrechner, Notebook oder Internet-Terminals, DaPhi komponiert die Computerhardware des Meininger ganz im Takt des Jahres 2011. Eine Partitur auf der Funktionalität ganz groß geschrieben steht und in der DaPhi die verschiedenen Anforderungen des Hotels im Stile eines Konzertmeisters von der Note zur Melodie führt. Und in einer Zeit, in der das Internet inzwischen zur größten Bühne der Welt geworden ist, bietet Meininger seinen Gästen der 102 Zimmer auf drei Etagen als Extraservice auch eine Bühne, auf der sich Musiker und Künstler präsentieren können. Vielleicht ist ja der nächste Mozart dabei.

DaPhi wünscht dem MEININGER Hotel Salzburg City Center viel Erfolg!

Mehr Infos unter www.meininger-hotels.com

Zurück