DaPhi auf der ITB

(Berlin, 12.03.2012) Genau so schnell wie eine Reise vergeht, so schnell ist auch die ITB wieder vorbei. Zum mittlerweile neunten Mal präsentierte DaPhi seine Vorzüge auf dem Berliner Messegelände und informierte schwerpunktmäßig über das Thema IT as a Service. Gerade im Tourismusbereich, in dem DaPhi viele Kunden betreut, ist es für Hotelgruppen wichtig ihre Standorte zu vernetzen, neue und alte Häuser auf dem gleichen technischen Niveau zu halten. Hier bietet IT as a Service große Vorteile, da auch Hardware als Leistung, also als Service angeboten wird. Und DaPhi kann aufgrund seiner langen Erfahrung mit Hotel-Großkunden hier als kompetenter Partner die Hand reichen.

Zuverlässigkeit zeigt Daphi ja allein schon durch seine kontinuierliche Präsenz auf der ITB. Insgesamt gab es in diesem Jahr zwar mehr Fachbesucher, jedoch 519 Aussteller weniger. Bei 10.644 Ausstellern aus 187 Ländern verschmerzbar. Aber auf uns konnte man zählen.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die vielen interessanten Gespräche bedanken. Wenn Sie uns auf der ITB verpasst haben sollten, laden wir Sie gerne auch einmal in unsere Büroräume in Lichtenberg ein. Als kostenlosen Service können wir Ihnen hier einen leckeren Kaffee und eine schöne Aussicht über Lichtenberg anbieten. Und natürlich unsere kompetente Beratung. Aber Lebensart muss auch sein.

Zurück